Aus den drei genannten Quellen habe ich dir eine Liste zusammengestellt. Diese Werte variieren je nach Grad der Übersäuerung.  Nimm die Werte nicht als statische Angaben – sie sind eine kleine Orientierung für Zahlenfreunde! Wenn der PH-Wert aus der gesunden Norm rutscht – sind Krankheiten Türe und Tore geöffnet.